Online-Antragsformular

Ausfüllen des Indien Visum Online Antragsformular

Unabhängig vom Indien Visum-Typ ist das Herzstück jedes Visumsantrags das Online Antragsformular, das in jedem Fall ausgefüllt werden muss. In Deutschland lebende Ausländer, die nicht nachweisen können, dass sie schon 12 Monate in Deutschland leben, müssen außerdem noch ein Zusatzformular per Hand oder am Rechner ausfüllen. Visa-Antragsformulare für Indien können seit November 2011 ausschließlich online auf einem Server der indischen Regierung ausgefüllt werden.

Merkmale des Online-Antragsformular

Durch die online auszufüllenden Antragsformulare stellt die Regierung sicher, dass jeder Antragsteller/jede Antragstellerin in Indien zentral registriert ist und dass alle Angaben zum Beispiel von der Polizei in Indien jederzeit abgerufen werden können. Das Online-Antragsformular kann erst ausgedruckt werden, wenn es vollständig ausgefüllt ist. Anschließend ist es mit einem Passbild zu versehen und zwei Mal zu unterschreiben – auf der ersten Seite oben rechts unter dem Passbild sowie auf der zweiten Seite unten.

Hier kommen Sie zum Online-Formular der indischen Regierung: https://indianvisaonline.gov.in/visa/.

Die online Visum-Antragsformulare für Indien existieren ausschließlich in englischer Sprache. Bevor Sie mit dem Ausfüllen anfangen, müssen Sie Ihren Reisepass und die Adressen und Telefonnummern Ihres Hotels sowie Ihrer in Indien lebenden Bekannten oder Geschäftspartner bereit halten. Außerdem müssen Sie sich darüber im Klaren sein, an welchem der vier Visa Service-Center sie Ihren Antrag einreichen. Dies hängt von ihrem Wohnort ab oder aber vom Ort der von Ihnen beauftragten Agentur. Wenn Sie den falschen Ort eingeben, kann der Antrag nicht bearbeitet werden. Wenn Sie Ihren Antrag unvollständig ausfüllen, lässt er sich nicht ausdrucken. Wenn Sie an dem ausgedruckten Formular noch handschriftliche Änderungen bzw. Ergänzungen vornehmen, wird dieser dadurch automatisch ungültig.

Indien Visa Formulare in deutscher Sprache

Für Antragsteller/Antragstellerinnen, die mit der englischen Sprache nicht zurechtkommen, oder denen die Online-Registrierung zu kompliziert ist, halten einige Visa-Agenturen auch herkömmliche Antragsformulare in deutscher Sprache bereit. In diesen Fällen nimmt Ihnen die Agentur das Ausfüllen der Anträge ab und schickt Ihnen das fertig generierte Formular dann als pdf-Datei zwecks Ausdruck und Unterschrift zu. Für diesen Service werden Gebühren in der Größenordnung von 15-20 Euro berechnet. (Indien Visum Online Formular)

Das Visum Indien Passfoto

Oben rechts auf den Visumantrag wird das Passfoto aufgeklebt. Ein weiteres, identisches Foto muss mit einer Büroklammer beigefügt werden. Indien verlangt nicht die bei uns üblichen hochrechteckigen Passfotos, sondern quadratische Passfotos im Format von 5 x 5 cm. Die Fotos müssen farbig und vor hellem Hintergrund aufgenommen sein und beide Schultern zeigen. Außerdem müssen die Fotos biometrisch sein – d.h. die Person frontal zeigen. Nur ein leicht angedeutetes Lächeln wird akzeptiert.

indien Visum passbildMuster für ein indisches Passbild

  • im Format 5×5 cm,
  • farbig vor hellem Hintergrund,
  • frontal mit beiden Schultern,
  • (fast) ohne Lächeln.

Mit jedem indischen Visa-Antragsformular müssen zwei identische Passfotos eingereicht werden. Eines wird auf den Antrag oben rechts aufgeklebt, das andere wird mit einer Büroklammer angefügt.